Adoption Dominikanische Republik

1. Vertragstaat des Haager Übereinkommens vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption:

Ja

2. Kinder, die für eine internationale Adoption freigegeben werden können

In der Dominikanischen Republik können folgende Kinder zur internationalen Adoption freigegeben werden:

  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen *
  • Geschwister, selten (eines der Kinder in der Regel über 5 Jahre)
  • Gesunde Kinder (ab 18 Monaten)

* über 5 Jahre alt mit einer behandelbaren (psychomotorischen Störung) oder nicht behandelbaren (taub
oder blind) gesundheitlichen Beeinträchtigung

3. Vom Herkunftsland vorgeschriebene Voraussetzungen für Gesuchsteller

Gemeinschaftliche Adoption
  Alter der künftigen Adoptiveltern Mind. 30 Jahre
  Vorgeschriebene Ehedauer 5 Jahre
  Altersunterschied Kind/Adoptiveltern Mind. 15 Jahre
Einzeladoption
  Einzeladoption möglich? Nein
Zusammenarbeit mit Vermittlungsstellen
  Vom Herkunftsland vorgeschrieben? Nein
Werden im Ausland wohnende Staatsbürger/innen  vom Herkunftsland bevorzugt behandelt? Nein

 

4. Dokumentenliste des Elterndossiers

  • Bitte halten Sie bei der Zusammenstellung Ihres Adoptionsdossiers die folgende Reihenfolge ein.
  • Allen Dokumenten muss eine spanische Übersetzung beigelegt werde, ausgeführt durch eine(n) offizielle(n) Übersetzer/in
  • Alle Dokumente müssen legalisiert sein.
Psychologisches Gutachten Informe de estudio psicológico de los adoptantes
Sozialbericht Estudio biológico y social de los Adoptantes
Adoptionsgesuch Carta de solicitud de adopción al CONANI
Eignungsbescheinigung zur Adoption eines Kindes Autorización para recibir un menor en adopción
Geburtsurkunde Actas de nacimiento
Heiratsurkunde Acta de matrimonio
Strafregisterauszug Certificados de Antecedentes penales y certificado de no delincuencia
Empfehlungsschreiben einer bürgerlichen, gemeinschaftlichen oder religiösen Einrichtung. (Leumundszeugnis)
Certificación de una entidad de carácter cívico, comunitario o religioso sobre la idoneidad moral de la pareja
Arztzeugnisse Certificados médicos
Gemeinsames Foto der Adoptiveltern Fotografía conjunta de los adoptantes
Passkopien Copia de los pasaportes
Einverständnis der Kinder, die älter als 12 Jahre sind, falls vorhanden. Acto de no oposición de los hijos mayores de 12 años de los adoptantes, en caso de que existan
Bescheinigung der kantonalen Zentralbehörde, wonach die Platzierung des Kindes begleitet wird.
Certificación de que se dará seguimiento al adoptado hasta su nacionalización en el país de acogida
Bestätigung der zuständigen Migrationsbehörde, dass das Kind zur Einreise und zum Aufenthalt in der Schweiz berechtigt ist.
Certificación del Departamento de Migración y Naturalización de que el adoptado será acogido(a).
Dokumente über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit (Bankauszüge, Arbeitsbestätigung, Steuerauszug, etc.) Documentación que demuestre su solvencia económica (Esto puede ser carta de banco, certificación laboral, declaración de impuestos, etc.)
Bestätigung, dass periodische Berichte nach der Adoption eingereicht werden Certificado de compromiso de seguimiento post-adopción

 

5. Hinweise zum lokalen Verfahren

Wartefristen nach dem Einreichen des Dossiers bis zum Kindervorschlag? ca. 3 Jahre
Dauer des Verfahrens vor Ort / Dauer des Aufenthaltes im Herkunftsland Kind ist jünger als 12 Jahre: 60 - 90 Tage
Kind ist älter als 12 Jahre: 60 Tage
Wo wird die Adoption ausgesprochen / Entscheid? Im Herkunftsland
Typ der Adoption Volladoption

 

6. Verpflichtungen nach der Aufnahme eines Kindes

  • Halbjährliche Berichte während den ersten 5 Jahren ab Aufnahme des Kindes.
  • Ab dem 2. Aufenthaltsjahr des Kindes in der Schweiz sollen die Berichte durch eine staatlich anerkannte Fachperson erstellt werden.
  • Die Berichte müssen übersetzt und legalisiert werden.

 

Dokumente

  • Adressliste (PDF, 114.52 KB)

    der vom Bund bewilligten Vermittlungsstellen

Links

nach oben Letzte Änderung 26.01.2017