Adoption Vereinigte Staaten von Amerika

1. Vertragsstaat des Haager Übereinkommens vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoptionen:

Ja.

2. Kinder, die für eine internationale Adoption freigegeben werden können

In den USA können folgende Kinder zur internationalen Adoption freigegeben werden:

  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen
  • Geschwister
  • Gesunde Kinder

3. Voraussetzungen Adoptiveltern

  • Können von Staat zu Staat unterschiedlich sein.

4. Allgemeine Hinweise

  • Die USA hat die Aufgaben nach Art. 15-21 HAÜ (insbesondere Erstellung Kinderdossier, Matchingentscheid) zugelassenen Organisationen, den so genannten Adoption Service Providers ("ASP") zugewiesen.
  • Eine Liste mit den für den jeweiligen Staat zugelassenen ASP finden Sie unter der Rubrik "Links".
  • Die ASPs informieren die zukünftigen Adoptiveltern über die Voraussetzungen, die benötigten Dokumente, das lokale Verfahren und über die Verpflichtungen nach der Aufnahme eines Kindes.

5. Dokumentenliste des Elterndossiers

  • Die benötigten Dokumente können von Staat zu Staat unterschiedlich sein.

6. Hinweise zum lokalen Verfahren

  • Die Verfahren können von Staat zu Staat unterschiedlich sein. Informationen dazu finden Sie auf der Website 'Child Welfare Information Gateway' (s. Rubrik "Links").

7. Verpflichtungen nach der Aufnahme eines Kindes

  • Können von Staat zu Staat unterschiedlich sein.

Dokumente

  • Adressliste (PDF, 114.52 KB)

    der vom Bund bewilligten Vermittlungsstellen

Links

nach oben Letzte Änderung 30.01.2017