Der Föderalistische Dialog

Dieses Forum dient als Rahmen für regelmässige - in der Regel zweimal jährlich stattfindende - Gespräche zwischen einer Delegation des Bundesrates und einer Delegation der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK). Diese intergovernementalen Treffen bieten Gelegenheit zum Informationsaustausch und zur Diskussion von Themen, die das Verhältnis Bund - Kantone betreffen (institutionelle Fragen, Aussenpolitik, Querschnittprojekte von interdepartementalem Charakter). Ziel ist die Harmonisierung von Bundespolitik und kantonalen Politiken zum Zeitpunkt der Planung von Projekten und zum Zeitpunkt von deren Umsetzung. Die Zusammensetzung der Delegationen (je 3 bis 5 Mitglieder) variiert je nach den zu behandelnden Themen. Die Delegationen werden in der Regel von der Bundespräsidentin bzw. dem Bundespräsidenten und von der Präsidentin bzw. dem Präsidenten der KdK geleitet.

Konferenzen zur Zusammenarbeit auf Regierungsebene

Organe zur vertikalen Zusammenarbeit unter Beteiligung mehrerer staatlicher Ebenen:

  • Föderalistischer Dialog (FD)
     
  • Tripartite Agglomerationskonferenz (TAK) / Tripartite Technische Arbeitsgruppe (TTA)
    Sitzungsagenda (am Ende)
     

Interkantonale Direktorenkonferenzen und regionale Regierungskonferenzen:

Quellen

  • Publicus, Schweizer Jahrbuch des öffentlichen Lebens, Schwabe & Co. AG, Basel;
  • Bericht über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Mitwirkung der Kantone an der Aussenpolitik (BBl 1994 II 604 ff.)

nach oben Letzte Änderung 26.06.2014