Herkunftssuche

Hat das Kind das 18. Altersjahr vollendet, so kann es jederzeit Auskunft über die Personalien seiner leiblichen Eltern verlangen. Vor Vollendung des 18. Altersjahres kann das Adoptivkind Auskunft über die Personalien seiner leiblichen Eltern verlangen, wenn es ein schutzwürdiges Interesse hat.

Die Kantone bezeichnen dafür gemäss Art. 268c Abs. 3 ZGB eine geeignete Stelle, an die solche Auskunftsersuchen zu richten sind.

 

Dokumente

nach oben Letzte Änderung 07.05.2018