Eidgenössische Kommission für Schuldbetreibung und Konkurs (EKSchK)

Um eine Schnittstelle zur Praxis zu gewährleisten, hat das Bundesamt für Justiz die "Eidgenössische Kommission für Schuldbetreibung und Konkurs" eingesetzt. Diese berät das Bundesamt für Justiz in der Ausübung der Oberaufsicht.

Gegenwärtig besteht die Kommission aus den folgenden 11 Mitgliedern, die für eine Amtsdauer bis zum 31. Dezember 2016 eingesetzt worden sind.

PD Dr. iur. Rodrigo Rodriguez (Präsident)
Leiter der Oberaufsicht für SchKG im Bundesamt für Justiz, Bern
Valérie Andres
Dachverband Schuldenberatung Schweiz, Berner Schuldenberatung, Sozialarbeiterin BSc BFH, Bern
Felix H. Boller
Notariatsinspektor des Kantons Zürich, Zürich
Stefan Broger
Betreibungsbeamter, Präsident der Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz, Effretikon
Michael Dörflinger
Betreibungsbeamter, Vizepräsident der Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz, Kreuzlingen
Dominik Gasser
Fürsprecher, Bern
Charles Jaques, avv. dott.
Giudice cantonale (presidente dell’autorità di vigilanza ticinese), Lugano
Eveline Küng, Fürsprecherin
Schweizerischer Verband der Inkassotreuhandinstitute (VSI), Belp
Schweizerischer Verband Creditreform (SVC), St. Gallen
Dr. iur. Marco Levante
Gerichtschreiber am Schweizerischen Bundesgericht, Lausanne
Prof. Dr. Daniel Staehelin
Advokat und Notar, Basel
Christel Vernez
Conseillère organisationnelle et chargée de formation
Secrétariat général de l'ordre judiciaire, Lausanne

 

Links

nach oben Letzte Änderung 18.11.2010

Kontakt

Rodrigo Rodriguez Bundesamt für Justiz
Bundesrain 20
CH-3003 Bern
T
+41 58 464 81 17
Fax
+41 58 462 37 46
Kontakt