Adoption Albanien

1. Vertragsstaat des Haager Übereinkommens vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption:

Ja

2. Kinder, die für eine internationale Adoption freigegeben werden können

In Albanien können folgende Kinder zur internationalen Adoption freigegeben werden:

  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen
  • Geschwister
  • Gesunde Kinder ab 8 Jahren

3. Vom Herkunftsland vorgeschriebene Voraussetzungen für Gesuchsteller

Gemeinschaftliche Adoption
  Alter der künftigen Adoptiveltern

Keine Angaben

  Vorgeschriebene Ehedauer Keine Angaben
  Altersunterschied Kind/Adoptiveltern Mind. 18 Jahre
Einzeladoption
  Einzeladoption möglich? Ja
Zusammenarbeit mit Vermittlungsstellen
  Vom Herkunftsland vorgeschrieben?

Keine Angaben

Werden im Ausland wohnende Staatsbürger/innen vom Herkunftsland bevorzugt behandelt?

Keine Angaben

4. Allgemeine Hinweise

  • Das Subsidiaritätsprinzip wird in Albanien konsequent angewandt. Daraus folgt, dass nationale Gesuchsteller bevorzugt behandelt werden und es sehr wenige Kinder für eine internationale Adoption gibt.

5. Dokumentenliste des Elterndossiers

  • Bitte halten Sie bei der Zusammenstellung Ihres Adoptionsdossiers die folgende Reihenfolge ein.
  • Allen Dokumenten ist eine Übersetzung auf Albanisch beizulegen.
  • Die Dokumente dürfen nicht älter als 6 Monate sein.
  • Die Dokumente müssen durch die schweizerischen Behörden legalisiert und mit Apostillen versehen werden.
Motivationsschreiben (die Unterschriften der Gesuchsteller müssen beglaubigt werden)
Eignungsbescheinigung zur Adoption eines Kindes
Psychologischer Bericht
Sozialbericht
Arztzeugnisse über die physische und psychische Gesundheit

Einkommensbescheinigung

Mietvertrag oder Eigentumsbescheinigung
Strafregisterauszug
Geburtsurkunden der Kinder, die bereits in der Familie leben
Kopie des Passes
Geburtsurkunde
Heiratsurkunde (oder Scheidungsurkunde wenn vorhanden)
Fotos der Familie, der Wohnung (des Hauses) und der Umgebung in welcher die Gesuchsteller leben

6. Hinweise zum lokalen Verfahren

Wartefristen nach dem Einreichen des Dossiers bis zum Kindervorschlag

Ca. 4 Jahre

Dauer des Aufenthaltes im Herkunftsland Keine Angaben
Wo wird die Adoption ausgesprochen / Entscheid? Im Herkunftsland
Typ der Adoption Volladoption

7. Verpflichtungen nach der Aufnahme eines Kindes

  • 4 Berichte innerhalb von 2.5 Jahren nach der Ankunft des Kindes in der Schweiz

Dokumente

  • Adressliste (PDF, 114.52 KB)

    der vom Bund bewilligten Vermittlungsstellen

Links

nach oben Letzte Änderung 03.07.2017