Statistik

Pyrotechnikumsatz in der Schweiz

Feuerwerkskörper (pyrotechnische Gegenstände zu Vergnügungszwecken) der Zolltarifnummer 3604.1000

Pyrotechnische Gegenstände zu gewerblichen Zwecken P1 + P2 der Zolltarifnummern 3604.9000 und P3 (Industriemunition) 9306.3099.

Berechnung:
Verbrauch = Produktion + Einfuhr - Ausfuhr
Umsatz = Produktion + Einfuhr

Bei der Berechnung des Verbrauchs und des Umsatzes sind Lagerschwankungen der Importeure und Verkaufsstellen nicht berücksichtigt.
Die Zahlen entstammen der Zollstatistik. Die Produktionszahlen werden direkt bei den Herstellern erhoben.

Letzte Änderung 21.05.2021

Zum Seitenanfang