Adoption Mexiko

1. Vertragstaat des Haager Übereinkommens vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption:

Ja 

2. Kinder, die für eine internationale Adoption freigegeben werden können

In Mexiko können folgende Kinder zur internationalen Adoption freigegeben werden:

  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen
  • Gesunde Kinder ab 5 Jahren
  • Geschwister

3. Vom Herkunftsland vorgeschriebene Voraussetzungen für Gesuchsteller

Gemeinschaftliche Adoption
  Alter der künftigen Adoptiveltern Mind. 35 Jahre
  Vorgeschriebene Ehedauer Mind. 5 Jahre
  Altersunterschied Kind/Adoptiveltern Mind. 16 Jahre
Einzeladoption
  Einzeladoption möglich? Ja
Zusammenarbeit mit Vermittlungsstellen
  Vom Herkunftsland vorgeschrieben? Nein
Werden im Ausland wohnende Staatsbürger/innen vom Herkunftsland bevorzugt behandelt? Nein

4. Allgemeine Hinweise

  • Es sind lange Wartelisten vorhanden (nationale und internationale).
  • Damit die Altersunterschiede zwischen Adoptiveltern und –kindern den biologischen Verhältnissen entsprechen, bestehen folgende Abstufungen:
    25 – 40-Jährige für Kinder zwischen 0 und 4 Jahren
    41 – 49-Jährige für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren
    50 – 55-Jährige für Kinder ab 12 Jahren
  • Es muss angegeben werden, aus welchem mexikanischen Bundesstaat ein Kind adoptiert werden möchte.

5. Dokumentenliste des Elterndossiers

  • Bitte halten Sie bei der Zusammenstellung Ihres Adoptionsdossiers die folgende Reihenfolge ein.
  • Alle Dokumente müssen professionell auf Spanisch übersetzt eingereicht werden.
  • Die Originaldokumente und Übersetzungen sind durch Apostille zu beglaubigen.

Geburtsurkunde (inkl. Kinder)  Extractos del acta de nacimientos (incl. hijos)
Auszug aus dem Eheregister Registro civil de matrimonio
1 Farbfoto pro Gesuchsteller (ca. 3.5 x 4.5 cm)   1 Fotografía a color por solicitante (aprox. 3.5 x 4.5 cm.)
10 Farbfotos in Postkartengrösse, alle von der Wohnung: Fassade, alle Innenräume und von einem Familientreffen   10 fotografías tamaño postal a color todas en su casa: fachada, todas habitaciones interiores y de una reunión familiar 
Arztzeugnisse, ausgestellt durch eine öffentliche Institution  Certificados médicos expedido por institución oficial 
Arbeitsbestätigung (mit Stellung, Dienstjahren, Lohn) oder Belege zu den Einkünften und zur wirtschaftlichen Lage  Constancia de trabajo (con puesto, antigüedad, sueldo) o documentación que acredite los ingresos y la solvencia económica 
Passauszüge  Identificación oficial con fotografía (pasaporte) 
Sozialbericht  Estudio socio-económico 
Psychologisches Gutachten  Estudio psicológico 
Eignungsbescheinigung zur Adoption eines Kindes Certificado de idoneidad 
Auszüge aus dem Strafregister  Extractos del registro de antecedentes penales

Nach Kindervorschlag:

Schriftliche Zustimmung, mit dem vorgeschlagenen Kind 1 – 3 Wochen vor der Adoption zusammenzuleben Aceptación de tener convivencia 1 – 3 semanas con el menor asignado antes la adopción
Einreise- und Aufenthaltsbewilligung für das Kind in der Schweiz  Autorización para ingreso y residencia permanente en Suiza del niño 
Schriftliche Bestätigung zur Lieferung periodischer Berichte nach der Adoption  Compromiso de seguimiento 

6. Hinweise zum lokalen Verfahren

Wartefristen nach dem Einreichen des Dossiers bis zum Kindervorschlag Keine Angaben (s.a. 4. Allgemeine Hinweise)
Dauer des Aufenthaltes im Herkunftsland Die Dauer kann von Staat zu Staat unterschiedlich sein
Wo wird Adoption ausgesprochen / Entscheid? Im Herkunftsland
Typ der Adoption Volladoption

7. Verpflichtungen nach der Aufnahme eines Kindes

Die Zentrale Behörde von Mexiko macht keine Angaben über die Anzahl der verlangten Berichte über die Integration und Entwicklung des Kindes. 

Dokumente

  • Adressliste (PDF, 114.52 KB)

    der vom Bund bewilligten Vermittlungsstellen

Links

nach oben Letzte Änderung 20.07.2015