Neue Rekordzahl aktiver Unternehmen

BJ hat Handelsregister-Statistik 2009 veröffentlicht

Medienmitteilungen, BJ, 11.01.2010

Bern. Die Anzahl der in den schweizerischen Handelsregistern eingetragenen Unternehmen hat per Ende 2009 mit 525 790 einen neuen Höchststand erreicht. Die Aktiengesellschaften machen mit 186 985 Eintragungen nach wie vor den grössten Teil der Unternehmen in der Schweiz aus, wie aus der Handelsregister-Statistik des Bundesamtes für Justiz (BJ) hervorgeht.

Der Trend der letzten Jahre hält unverändert an: Die Anzahl der Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) ist markant um 7,6 % auf 118 134 per Ende 2009 gestiegen und hat damit eine neue Rekordmarke erreicht. Auch die Anzahl der Aktiengesellschaften ist leicht um 1,6 % auf 186 985 Eintragungen gestiegen. Die Anzahl der eingetragenen Genossenschaften ist hingegen um 2,6 % auf 10 691 zurückgegangen.

Neueintragungen leicht zurückgegangen

Im Jahr 2009 sind 35 454 neue Unternehmen eingetragen und im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) publiziert worden. Damit sind die Neueintragungen im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 % leicht zurückgegangen. Die Löschungen der publizierten Unternehmen sind um 10,9 % auf 23 638 gestiegen. Bei einem grossen Teil dieser Löschungen handelt es sich um Handelsregisterbereinigungen. Die Gesamtzahl aller im schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) publizierten Handelsregistermeldungen ist im vergangenen Jahr um 28,6 % auf 269 051 gestiegen.

Weitere Infos

nach oben Letzte Änderung 11.01.2010

Kontakt

Kontakt / Rückfragen

Bundesamt für Justiz
T
+41 58 462 48 48
Kontakt